x/y/z

Die Ausstellung x/y/z bespielt vom 23. März bis 7. April den Projektraum mit skulptural-installativen Positionen der neun Künstler*innen, jeweils mit raumgreifenden Kunstwerken.