11.03.2023 25.03.2023
Derzeit!
vor Ort!
Superstrings / [ materialistin ] ganztägig Projektraum Kunstverein Wagenhalle

Die [ materialistin ] ist ein Kollektiv Leipziger Künstlerinnen, deren Arbeits- und Handlungsschwerpunkt im erweiterten Feld der Skulptur liegt. Grundlage ihrer künstlerischen Praxis ist die Arbeit an und mit Material, das Interesse an Materialität und Transformation, die Faszination für physische Präsenz und die Auseinandersetzung mit dem Bezugssystem Material–Handlung–Raum.

Vom 11. bis zum 25. März zeigen die [ materialistinnen ] in der Ausstellung Superstrings Arbeiten verschiedener Künstlerinnen. In ihrer gemeinsamen Ausstellung entstehen zwischen den individuellen Herangehensweisen und Handlungsansätzen spannungsreiche ästhetische und diskursive Räume.

 

beteiligte Künstlerinnen: Laura Eckert, Enne Haehnle, Elisabeth Howey, Lucy König, Agnes Lammert, Wibke Rahn, Sophie Uchman, Friederike Warneke

 

Performance zur Museumsnacht: „geh tragen“, Elisabeth Howey, 25.03.23, 19-19.45h

 

Eröffnung: Samstag, 11.03.2023 um 18:00

Laufzeit: 12.03. – 25.03.2023
Öffnungszeiten: Freitag – Sonntag, 14 – 18:00
Special: Lange Nacht der Museen, Samstag, 25.03.2023, 18 – 23:00