26.05.2023
Derzeit!
vor Ort!
Puppen sterben besser / Materialtheater Kammerspiele ganztägig Materialtheater Kammerspiele

Lecture Performance

Wieso ist der Kasper unsterblich? Warum frisst das Krokodil Gummipuppen? Weshalb kennen Puppen keine Depressionen?

Ein Abend elementarer Fragen rund um die Möglichkeiten des Puppen-Daseins und die Unmöglichkeiten des Mensch-Seins.

Von und mit Florian Feisel

Materialtheater Kammerspiele | Idee / Konzept: Sigrun Kilger, Annette Scheibler | Technik: Luigi Consalvo

Ort der Kammerspiele: Roter Holzbau am Eingang rechts vom Kulturschutzgebiet der Container City / Kunstverein Wagenhallen e.V. | Nordbahnhofstraße 1 | 70191 Stuttgart

 

Platzreservierung unter: bonjour@materialtheater.de oder 0176.24172862
Der Eintritt ist frei – wir freuen uns über Spenden.

 

Gefördert von der Stadt Stuttgart, dem Ministerium für Wissenschaft und Kunst Baden-Württemberg und dem Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur & Medien