01.03.2024 16.03.2024
Derzeit!
vor Ort!
Keine schlafenden Hunde wecken ganztägig Projektraum Kunstverein Wagenhalle

Keine schlafenden Hunde wecken ist der Titel der gemeinsamen Ausstellung von 45 Studierenden aus den Klassen Hultén (Bildhauerei) und Plavčak (Malerei und Zeichnung) der abk-Stuttgart im Projektraum des Kunstverein Wagenhalle.

Vom 1. bis 16. März 2024 kann man hier sehen, wie die jungen Künstler*innen die große Halle bespielen und ihre Überlegungen zum selbstgewählten Titel in eine zeitgemäße Form bringen.

 

Warum sollen wir keine schlafenden Hunde wecken? Wer fürchtet ihr lautes Gebell? In sehr unterschiedlicher Weise wird dieser bekannte Sinnspruch von den Studierenden als Inspiration verwendet oder auch sehr entfernt interpretiert und mit der eigenen künstlerischen Arbeit in Zusammenhang gebracht.

In einem intensiven Prozess wurden die unterschiedlichen Kunstwerke nach Verwandtschaften im Inhalt untersucht, um die Besucher*innen der Ausstellung durch eine, wenn auch fiktive Narration zu leiten.

Klasse Hultén
alintschick, Waed Alhajj, Marlena Alvarez, Karolina Barbora Audejaityte, Maya Beckbissinger, Neel Becker, Peter Henry Carey-Yard, Lea Champagne, Nora Cherki, Daniela Coskun, Sophia Gräbe, Doki Kang, Hyunjin Kang, Jacob Miadowitz, Evangelia Ntouni, Alicia Oetjens, Janina Schweikert, Julia Rebecca Thrum, Kathrin Uhlirsch, Urata Vrajolli
Klasse Plavčak
Sanga An, Daniel von Alkier, Rosa Bergmann, Marvin Daumüller, Iris Daibert, Despina Deretzi, Stefanie Fleischhauer, Franziska Glaser, Shanon Guth, Hanna Jo, Eszter Joga, Katrin Kich, Swea Kittel, Lukas Klegraf Gracia, Paula Landa, Vanessa Mann, Marie Mischkolin, Michelle Mousavi, Frank Orth, Gina Pantic, Hannah Römer, Patricia Scheyda, Christine Tille, Robin Wienhold ,Maximilian Welz
Gestaltung
Emma Dreiucker und Christoph Reinicke
Eröffnung
Samstag, 01.März 24, 19 - 21 Uhr
Performance & Bar & Edition
Finissage
Samstag, 16.März 24, 20 - 24 Uhr, Lange Nacht der Museen
22:00 Konzert Kinky Muppet (Wien) in der neuen Schachtel
Öffnungszeiten
Samstag 02.03 + Sonntag 03.03.  16-20 Uhr
Donnerstag 07.03. - Sonntag 10.03.  16-20 Uhr
Donnerstag 14.03. + Freitag 15.03. 16-20 Uhr