06.07.2023 08.10.2023
Derzeit!
HABITAT X, Klimaangepasstes Leben in Koexistenz von Menschen, Tieren und Pflanzen / Bureau Baubotanik Architekturgalerie am Weißenhof

Vom 6. Juli bis zum 8. Oktober 2023 findet in der Galerie am Weissenhof die Ausstellung HABITAT X des Bureau Baubotanik aus Stuttgart, des Studio Animal-Aided Design aus Berlin und des Felixx Landscape Architects & Planners BV aus Rotterdam statt. In dieser wird gezeigt, wie über interdisziplinäre Forschung Grundlagen, Methoden und Planungswerkzeuge für die erfolgreiche Integration von Biodiversität in die Planung und Gestaltung urbaner Räume entwickelt werden können.

Die Ausstellung beschäftigt sich mit aktuellen Fragestellungen in Bezug auf unsere gebaute Umwelt: Wie kann das Bauen auf die Veränderung der Lebenszyklen von Gebäuden und Freiräumen eingehen? Wie muss die kulturelle Praxis des Planens modifiziert werden, um inklusiven Aspekten gerecht zu werden? Wie können lokale Gegebenheiten und unterschiedliche zeitliche Horizonte stärker einbezogen werden?

Die Arbeiten der drei an der Ausstellung beteiligten Büros zeigen, wie über interdisziplinäre Forschung Grundlagen, Methoden und Planungswerkzeuge für die erfolgreiche Integration von Biodiversität in die Planung und Gestaltung urbaner Räume entwickelt werden können.

Die Ausstellung entfaltet den Entwicklungsprozess und die Hintergründe der mehrjährigen Installation HABITAT, die ab dem 20.05.2023 auf der Brachflächen gegenüber dem Neubau des Kunstvereins Wagenhalle wächst und gedeiht.

Die Ausstellung bietet ab September 2023 auch den Rahmen für eine Dramaturgie des Bureau Baubotanik, die in Kooperation mit dem Theater Rampe das gestörte Zusammenleben von Pflanzen, Tieren und Menschen auf auditiver Ebene erfahrbar machen wird.

HABITAT X ist Teil des IBA27 Festivals.

festival.iba27.de

Eröffnungstermin
05.07.2023, 19:30 Uhr
Ort Eröffnung
Aula im Neubau der Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart (ABK)
Am Weißenhof 1
70191 Stuttgart