26.06.2021 30.07.2021
Derzeit!
vor Ort!
Fabian Kühfuss – Binary Loop Objects ganztägig Kunstraum 34

Die Aufgaben von Maschinen in unserem Alltag sind klar definiert: Maschinen sind unsere technischen Assistenten. Fabian Kühfuß gewährt seinen Maschinenobjekten die Freiheit, nicht sinnvoll, nicht planbar, nicht profitorientiert zu sein. Er enthebt die Alltagsgegenstände ihres vorgegebenen Zwecks und gibt ihnen eine neue Daseinsberechtigung. Maschinen avancieren bei ihm so zu autonomen Performern, die einen eigenen ästhetischen Zugang zur Welt für sich beanspruchen. Wenn aber beispielsweise der Endless Runner entspannt seine Fitnessdaten für den Künstler in das System einspeist, so führt er dieses System zugleich ad absurdum. Und wirft an unserer statt eine Vielzahl kritischer Fragen auf: Wo genau verlaufen die Grenzen zwischen Subjekt und Objekt, wie interagieren BLOBs – große binäre Datenobjekte – mit ihren jeweiligen Datenbanken und was passiert eigentlich mit diesen, also unseren Daten? Und viel wichtiger, was von mir lässt sich eigentlich alles outsourcen? Das Altern? Der menschliche Optimierungsdrang? Wer ist denn dann eigentlich der wahre Mensch?

Öffnungszeiten:
Donnerstag bis Freitag
17:00 - 20:00 Uhr
Samstag
11:00 - 17:00 Uhr
Sonntag
14:00 - 17:00 Uhr

Kunstraum 34 in Kooperation mit Stuttgarter Filmwinter – Festival for Expanded Media (Wand 5 e.V.). Der ‚Endless Runner‘ wurde gefördert durch die Karin Abt-Straubinger Stiftung.