• So. 06. Mai. 18 -

    So. 13. Mai. 18

  • Zeitzeuge Holz

  • 7. Holzbildhauer-Symposium

    In die­sem Jahr ge­hen acht aus­ge­wähl­te Bild­hau­er aus nah und fern mit Ket­ten­sä­ge, Frä­se und Stem­m­ei­sen zu Wer­ke und schaf­fen aus Holz fas­zi­nie­ren­de Skulp­tu­ren. Die vom Epp­stei­ner Kul­tur­kreis ein­ge­la­de­nen Künst­ler ha­ben al­le schon ein­mal an ei­nem Epp­stei­ner Holz­bild­hau­er-Sym­po­si­um teil­ge­nom­men. Ein Teil der Wer­ke, die da­bei ent­stan­den, sind auf dem Skulp­tu­ren­weg in Epp­stein-Brem­thal aus­ge­s­tellt. Es gibt ein Wie­der­se­hen mit Sie­g­lin­de Gros (Mi­chel­stadt), Hen­drik Do­cken (Ober­ur­sel), Eli­jah Ogi­ra Om­bu­ro (Nai­ro­bi), CW. Loth (Frei­burg), Ed­var­das Ra­ce­vi­ci­us (Greifs­wald), An­ge­la Hiß (Köln), Tho­mas Put­ze (Remseck) und Klaus Hack (Frei­burg).
    Erst­mals in der Ge­schich­te des Sym­po­si­ums wer­den Künst­le­rIn­nen an­de­rer Gat­tun­gen mit­ein­be­zo­gen. So wird der Klang­künst­ler Sa­scha Wild aus den Tö­nen, die bei der Ar­beit mit Holz ent­ste­hen, ei­ne mu­si­ka­li­sche Dra­ma­tur­gie ent­wi­ckeln und bei Auf­takt­ver­an­stal­tung und Fi­nis­sa­ge den Platz mit an­re­gen­den Klän­gen be­spie­len. Be­g­lei­tet wird er da­zu von Sil­ke Hänsch mit ei­ner Tanz-Per­for­man­ce un­ter dem Ti­tel „Meta­mor­pho­se“. Wäh­rend der Wo­che fängt die Epp­stei­ner Ak­ti­ons­ma­le­rin Stel­la Cos­ta das Sym­po­si­um in ge­mal­ten Sze­nen auf groß­flächi­gen Bil­dern ein.

    Auf­takt­ver­an­stal­tung am 6. Mai, 11:30 Uhr
    Be­grüß­ung: Mat­thias Bau­er (Fa. MB Ba­um­di­ens­te), Alex­an­der Si­mon (Bür­ger­meis­ter), Horst Win­te­rer (Kul­tur­kreis Epp­stein)
    Rah­men­pro­gramm: Stel­la Cos­ta, Sil­ke Hänsch, Sa­scha Wild
    Be­wir­tung: Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Epp­stein-Nie­der­jos­bach6. Mai bis 13. Mai von 10:00 bis 18:00 Uhr
    In­ter­es­sier­te sind wäh­rend der Wo­che im Frei­luf­ta­te­lier herz­lich will­kom­men, um das Ent­ste­hen der Kunst­wer­ke auf dem Na­tur­holz­la­ger­platz mit zu er­le­ben und der Ma­le­rin Stel­la Cos­ta bei der Ar­beit zu­zu­se­hen.

    Am Mitt­woch 9. Mai fin­den öf­f­ent­li­che Füh­run­gen statt
    16.00 Uhr Kin­der und Ju­gend­li­che
    18.00 Uhr All­ge­mei­ne Füh­rungFi­nis­sa­ge am 13. Mai, 11:00 Uhr
    Klang­kunst und Tanz­per­for­man­ce mit Sa­scha Wild und Sil­ke Hänsch
    Grußwor­te von Alex­an­der Si­mon (Bür­ger­meis­ter) und Schirm­herr Axel Win­ter­mey­er (Staats­mi­nis­ter und Chef der Staats­kanz­lei Wies­ba­den)
    Prä­sen­ta­ti­on der Skulp­tu­ren der Holz­bild­hau­er durch Kunst­his­to­ri­ke­rin Ste­fa­nie Blu­men­be­cker
    Aus­wahl ei­ner Skulp­tur für den Skulp­tu­ren­weg in Brem­thal
    Be­wir­tung: Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Epp­stein-Nie­der­jos­bach

    Foto links: Thomas Putze, Eiermonster


  • Naturholzlager der Firma MB Baumdienste
    Bezirksstraße, L3026
    65817 Eppstein-Niederjosbach
    Deutschland

    http://www.kk-eppstein.de

  • Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.