• Di. 12. Nov. 19

  • Korrekturfahnen

  • Ein partizipatives Kunstprojekt von Stephan Köperl und Sylvia Winkler

    Am 12. November 2019 ist das Projekt ‘Korrekturfahnen‘ auf Einladung der Europäischen Grundrechteagentur bei der EU-Konferenz in Brüssel zu Gast:
    ‘Making the EU Charter of Fundamental Rights a reality for all: 10th anniversary of the Charter becoming legally binding‘.

    Im Mittelpunkt der „Korrekturfahnen“ steht die Charta der Grundrechte der Europäischen Union. Diese wird auf großformatige Banner gedruckt und mit Hilfe eines mobilen Präsentationssystems gezeigt, um in gemeinsamen Gesprächen mit den Künstler*innen die verschiedenen Artikel der Charta zu diskutieren, zu verbessern und um neue, emanzipatorische und utopische Formulierungen zu ergänzen.

    www.winkler-koeperl.net
    www.korrekturfahnen.mozello.eu






  • www.fra.europa.eu

  • Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.