oh-oh
  • So. 25. Jun. 17 -

    So. 23. Jul. 17

  • Der Affe und der Ich – Städtische Galerie Bad Wimpfen

  • Einzelausstellung von Thomas Putze in der Kreuzkirche. Die Ausstellungen in der Kreuzkirche beleuchten schwerpunktmäßig die zeitgenössische Kunst des süddeutschen Raums. Darüber hinaus findet alle drei Jahre die Ausstellung “Kunst in der Region” in der Kreuzkirche statt. Diese Ausstellung wird im Wechsel von den Städten Kirchheim, Wendlingen und Nürtingen ausgerichtet. Eingeladen werden von einer Jury Künstler/innen aus dem Altkreis Nürtingen.

    Eröffnung: Sonntag, 25. Juni 2017 | 11 Uhr

    26. Juni bis 32. Juli
    täglich 10 Uhr bis 18 Uhr
    Kreuzkirche Erdgeschoss

    Thomas Putze, 1968 in Augsburg geboren, studierte nach einer Lehre als Landschaftsgärtner und einem Auslandsaufenthalt Theologie in Wuppertal. Daran schloss sich 1997 ein Studium der Malerei an der FKS in Stuttgart. Von 1998 bis 2003 studierte Putze Bildhauerei bei Werner Pokorny und Micha Ullman an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. Verschiedene Preise und das Landesgraduiertenstipendium vervollständigen seine Vita. Thomas Putze ist freiberuflicher Bildhauer und Dozent an der Freien Kunstakademie Nürtingen.

    https://www.nuertingen.de/nuertingen-fuer-alle/kultur-sport-freizeit/kunst-kultur/kulturprogramm/ausstellungen/


  • Kreuzkirche
    Heiligkreuzstraße 4
    Nürtingen
    Deutschland