Katalog

23.09.2017 / Kunstverein Wagenhalle

Der neue Katalog ist da! Katalog Release am Samstag, den 23.09 ab 15h

Wir freuen uns sehr! Der 386 Seiten starke Bildband zeigt die KünstlerInnen des Kunstverein Wagenhalle und ihre Arbeiten. Ein fotografischer Rundgang dokumentiert ihre Ateliers in der Halle vor der Sanierung. Mit Text-Beiträgen von Georg Winter, Dietrich Heißenbüttel und Robin Bischoff. Atelieraufnahmen und Künstlerportraits fotografiert von Thommy West.

Am Samstag, den 23.09 ab 15 Uhr möchten wir gemeinsam mit euch die Neu-Erscheinung feiern. Mit Fotoausstellung im Projektraum TAUT. Für Getränke und Falafeln ist gesorgt.

In der Container City findet zeitgleich am 23.09 der Power Kongress von performance electrics statt. Um 20 Uhr mit Vortrag von Bazon Brock! und um 22 Uhr mit “380kV Performance” von Pablo Wendel. Alle sind herzlich Willkommen!

Mehr Hallen wagen! – Der Kunstverein Wagenhalle eine Momentaufnahme
386 Seiten, 20cm x 27cm, Herausgeber: Kunstverein Wagenhalle e. V.

“Korallen siedeln sich gerne auf gesunkenen Schiffen an und bilden dort künstliche Riffe. Sie faszinieren durch ihre unvergleichliche Vielfalt an Farben und Formen und sind eng mit ihrer Umwelt verzahnt. Auf ähnliche Weise hat sich die ehemalige Wageninstandsetzungshalle im Stuttgarter Norden von einem zum Abriss freigegebenen Gelände durch mehrjährige Zwischennutzung zu einem einzigartigen und vielfältigen Produktionsstandort für Kunst und Kultur entwickelt. Zurzeit werden durch die Sanierung der Halle die Weichen für die Zukunft gestellt. Dieses Buch zeigt eine Momentaufnahme der Arbeitsräume der Wagenhalle vor Beginn der Sanierung Anfang 2017 und stellt die ansässigen KünstlerInnen des Kunstverein Wagenhalle vor.” (Klappentext)

Idee und Konzept: Mark Dasing, Jan-David Ducks, Robin Bischoff
Fotografie Ateliers und Portraits: Thommy West
Redaktion: Robin Bischoff, Mark Dasing, Jan-David Ducks, Anja Koch
Texte: Robin Bischoff, Dietrich Heißenbüttel, Georg Winter
Lektorat: Carolin Mader
Grafik, Bildbearbeitung: Mark Dasing, Jan-David Ducks
Druck: Offizin Scheufele
ISBN 978-3-9818982-0-0
gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden Württemberg

Projektraum TAUT – Container City
Innerer Nordbahnhof 1
70191 Stuttgart, U-Bahn Eckartshaldenweg