• Fr. 19. Jan. 18 -

    Sa. 17. Mrz. 18

  • Neufundland

  • Ausstellung und Rauminstallationen von Renate Liebel, Claudia Thorban und Jenny Winter-Stojanovic in der Galerie Schacher und im Projektraum

    Zur Ausstellung „Neufundland“ vorab konkrete Informationen zu geben, ist nicht ganz so einfach, auch und vor allem aus dem Grund, weil sich die Arbeitsweisen von Claudia Thorban, Jenny Winter-Stojaovic und Renate Liebel gerade dadurch auszeichnen, dass sie ihre Installationen im Dialog mit dem Raum erstellen und niemand genau absehen kann, wie das Resultat ausfallen wird. Alle arbeiten in und mit dem Umraum. Die Galerie wird zur Experimentierbühne mit offenem Ausgang. Fest steht aber, dass die Künstlerinnen mit gefundenen, allseits bekannten Objekten arbeiten und aus diesen etwas komplett Neues, Naturartiges erschaffen. Daher der Ausstellungstitel „Neufundland“. Aber wie bereits Paul Valéry wusste: „Finden ist nichts. Das Schwere ist, sich, das Gefundene anzuverwandeln“.


    Eröffnung: Freitag 19. Januar 2018, 19 Uhr – Einführung: Marko Schacher

    Dauer der Ausstellung: 20.01.2018 – 17.03.2018, Di-Fr 14-19, Sa 11-16 Uhr und gerne nach Vereinbarung

    Finissage mit Frischhaltefolien-Performance zur Langen Nacht der Museen: Sa 17.03.2018, 19-2 Uhr


  • Schacher – Raum für Kunst
    Breitscheidstr. 48
    70176 Stuttgart
    Deutschland

  • Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.