Pandemic Fantastic! - Stuttgarter Nacktkalender 2021

von und mit Künstler*innen des Kunstverein Wagenhalle

Pandemic Fantastic! - Titelbild, Foto: Andrea Roggon

Ab dem 12. Dezember auch bei der Buchhandlung Wittwer-Thalia in Stuttgart am Schloßplatz erhältlich
Preis: 25 Euro, erscheint in einer Auflage von nur 500 Exemplaren im klimaneutralen Druck.

Herausgegeben von Justyna Koeke, Marie Lienhard, Kleon Medugorac

Artists: Thomas Putze, Iraj Esmaeilpour , Stephan Köperl, Florian Feisel, Justyna Koeke, Marie Lienhard, Antje Töpfer, O_Team: Samuel Hof & Nina Malotta, Stephan Köperl, Jessica Guidi, Fabian Kühfuß, Gabriela Oberkofler, Stefan Rohrer, Benjamin Bronni, Renate Liebel, Anton Frisch, DUNDU, Ferdinando Iannone, Antoin Sevruguin, Iraj Esmaeilpour, Vera Lempertz, Yafa Josephides, Anne Westermeyer

PANDEMIC FANTASTIC –
©setzer verlag, 2020 | seyfferstr. 53, 70197 stuttgart | www.setzer-verlag.de, info@setzer-verlag.de | ISBN: 978-3-9821731-2-2
Limited edition/Auflage: 500
Recommended sales price/Empfohlener Verkaufspreis: €25
Mit freundlicher Unterstützung vom Kunstverein Wagenhalle

Creative Spaces 2020 gewonnen!

Der Kunstverein Wagenhalle gewinnt mit dem Projekt der Schwäbische Maker Salon als Teil der Container City beim Wettbewerb „Creative Spaces Region Stuttgart 2020“! 

Foto: Kunstverein Wagenhalle

Jetzt Immer

Eine Theaterinstallation von Baudy / Hegen

Foto: Björn Klein

Premiere. online: 20.11.2020, ab 19, 20 bzw. 21 Uhr
Weitere Vorstellungen. online: 21. & 22.11.
jeweils ab 19, 20 bzw. 21 Uhr • Live—Stream unter https://jetztimmer.online/

Praktikum

Öffentlichkeitsarbeit / Kulturmanagement (m/w/d)

Zur Unterstützung der Arbeit des Kunstverein Wagenhalle in Stuttgart wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Praktikant*In für 6 Monate gesucht. (an 2 Tagen pro Woche, Vergütung: 450 € monatlich, Arbeitsbeginn 1.12.20)

Aufgaben

• Presse und Öffentlichkeitsarbeit (Redaktion und Produktion von Print- und Onlinemedien)
• Projektraum betreuen und weiterentwickeln
• Betreuung von Besuchern und Gästen
• Dokumentations- und Archivpflege
• Ausstellungsvorbereitung und -betreuung
• allgemeine administrative Abläufe (Schriftverkehr, Verwaltung)

Anforderungen

• sehr gute Deutschkenntnisse
• gute Englischkenntnisse
• erfahrener Umgang mit MS-Office, Photoshop, (Word Press) und der Internetrecherche
• selbständige Arbeitsweise
• Flexibilität, Teamfähigkeit, Belastbarkeit
• wünschenswert sind erste Erfahrungen im Kulturbereich insbesondere in der Ausstellungsorganisation und/oder Kulturmanagement
• Interesse für die Bereiche Bildende und Darstellende Kunst sowie Kulturmanagement

Geboten werden

• umfassende Einblicke in die Bereiche des Kulturmanagement
• die Abläufe einer Projektorganisation und -produktion in einer Kulturorganisation
• fundierte fachübergreifende Einblicke in ein renommiertes und modernes Kulturprojekt
• Eigenständige Arbeit, offene Arbeitsatmosphäre
• Einblicke in den aktuellen Entwicklungsprozess des neuen Ateliersstandorts der im Oktober Wiedereröffnenten „Wagenhalle“
• “Container City” mit spannenden Kunstprojekten und Container-Ateliers
qualifiziertes Zeugnis

130 KünstlerInnen, die sich schon auf Dich freuen!

Wir freuen uns auf deine schriftliche Bewerbung per E-Mail an: kontakt@kunstverein-wagenhalle.de

Ansprechpartner: Robin Bischoff

DESC: Development. Engeneering. SOLUTIONS & Concepts - ENTFÄLLT

Kinetisches Theater von Christian Wolfgang Steiner und Oliver Wilfried Köhler.

Newsletter